Mitarbeit

Wissenschaftliche/n Referenten/in im juS.TECH Institut

(m/w/d)

Haben Sie Interesse, das Zentrum juS.TECH Institut in Hamburg mit aufzubauen und gemeinsam mit uns nachhaltig die Zukunft der Digitalisierung zu gestalten?


Das juS.TECH Institut für Artifical Intelligenz, Data Science and Sustainability ist ein Institut mit dem Anspruch, einen Ganzheitlichen. Nachhaltigen. Digitalen. Denkansatz zu gestalten. Der Fokus liegt dabei auf der Transferforschung mit dem Ziel, ein nachhaltiges Ökosystem zu schaffen. Die strategische Ausrichtung erfolgt dabei in den Feldern Awareness, Agility, Connectivity und Enablement um Unternehmen bei ihrer Digitalen Transformation zu begleiten und dabei den Anforderungen an eine nachhaltige Unternehmensausrichtung gerecht zu werden.

Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams für das juS.TECH Institut in Hamburg einen Wissenschaftliche/n Referenten/in (m/w/d) (20h/ Woche, befristet auf 1 Jahr mit der Möglichkeit zur Verlängerung).

Ihre Aufgaben sind:

• Entwicklung und Ausarbeitung von Forschungsthemen
• Inhaltliche Erarbeitung von Strategiepapieren
• Stellung, Begleitung und Controlling von Förderanträgen
• Begleitung der Geschäftsführung zu Kundenterminen bundesweit sowie international
• Controlling von Projekten bzw. Kontrolle, Monitoring und Analyse der laufenden externen und internen Projekte (Projektbetreuung)
• Mitarbeit bei der Akquisition und Durchführung nationaler und internationaler Forschungs- und Entwicklungsprojekten
• Vor- und Nachbereiten von Konferenzen, Tagungen und geschäftlichen Treffen
• Erstellung von Analysen, Entscheidungsvorlagen, Reports und Präsentationen
• Aktive Begleitung von Marketing- und Akquiseprozessen
• Transfer dieses Know-hows und der Anwendungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
• Führung und Begleitung von Arbeitskreisen

Was Sie mitbringen:

• Promotion bzw. Studium, vorzugsweise in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbaren Studiengängen.
• Kenntnisse im Bereich Informatik oder verwandten Disziplinen, insbesondere Künstliche Intelligenz.
• Großes Interesse für Nachhaltigkeit
• Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie engagierte und teamorientierte Arbeitsweise.
• Interesse an Vorträgen, Projektarbeit und der Durchführung von Workshops.
• Fähigkeit zur wissenschaftlichen und technischen Kommunikation in sowohl Deutsch als auch Englisch in Publikationen und im direkten Kontakt mit den Projektpartnern.
• Sie sind flexibel, zuverlässig, reisebereit, teamfähig und können selbstständig arbeiten.

Was Sie erwarten können:

• Wir bieten ein breit gefächertes Aufgabenfeld aus den Bereichen Informatik, Projektmanagement, Nachhaltigkeit und verwandten Disziplinen.
• An unserem Standort in der Speicherstadt arbeiten wir am Aufbau des Instituts Sustainability und Technology für die Metropolregion und über die Landesgrenzen hinaus.
• Sie sammeln umfassende Erfahrungen im professionellen Wissensmanagement.
• Sie gewinnen Einblicke in Wissenschaftsorganisationen und Wirtschaftsunternehmen.
• Die Möglichkeit, in interdisziplinären Forschungsprojekten der KI und des Machine Learning mitzuarbeiten.
• Mitgestaltung und Aufbau des neuen Instituts Sustainability und Technology
• Hervorragende Kontakte in Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.
• Ein innovatives, agiles und professionelles Arbeitsumfeld im kleinen Team.